Award 2019

"Exzellenter Ausbildungsbetrieb und Ausbilder 2019" in der Seeschifffahrt

19. März 2019 um 18.30 Uhr

Zum mittlerweile 5. Mal wird in der Seeschifffahrt exzellente Ausbildung an Bord prämiert.

Neben einer Reederei wird erneut auch eine Ausbilderin oder ein Ausbilder von der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e. V. (BBS) für herausragende Leistungen in der Ausbildung zum Schiffsmechaniker ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung möchte die BBS auf die hohe Qualität und die besondere Attraktivität der Ausbildung in der Seeschifffahrt aufmerksam machen.

 

Begrüßung

Holger Jäde, Geschäftsführer der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e. V.

Grußworte 

Jörg Schulz, Staatsrat beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen in Bremen

Kapitän Erik Dalege, Vorsitzender der Bundeslotsenkammer

Hilde Kammerer, Leiterin Referat WS 21, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Festrede

Grant Hendrik Tonne, Niedersächsischer Kultusminister

Laudatio

Erik Hirsch, Vorsitzender der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e. V.

Übergabe Auszeichnung „Exzellenter Ausbildungsbetrieb 2019“

Laudatio 

Peter Geitmann, stellvertretender Vorsitzender der BBS e. V.

Übergabe Auszeichnung „Exzellenter Ausbilder 2019“

Moderation: Christian Bubenzer, Einflaggungsmanager und Referent bei der Dienststelle

Schiffssicherheit/BG Verkehr

ab ca. 19.30 Uhr Empfang

Award 2018

Abschlussarbeiten an den kooperierenden Bildungseinrichtungen zu Themenfeldern des „Maritimen Personalmanagements“

Bereits zum vierten Mal vergibt der Bremer Schifffahrtskongress in diesem Jahr Preise für herausragende Abschlussarbeiten aus seefahrtbezogenen Fach- und Fachhochschulen.
Prämiert werden Bachelor- Diplom- bzw. Abschlussarbeiten, die sich durch eine fachlich fundierte, dabei verständlich und praxisnahe Bearbeitung alltagsrelevanter Themen aus den
Bereichen der maritimen Personalwirtschaft auszeichnen.

 

Moderation: Prof. Dr. Leena Pundt, Hochschule Bremen

Überreichung der Preise: Robert Völkl, Bremer Rhederverein

Von links nach rechts: Prof. Dr. Leena Pundt, Hochschule Bremen, stellvertretend für den Preisträger Martin Florian, Absolvent der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven, Rudolf Rothe, ebenfalls von der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven, Marco Jacobs, Absolvent der Hochschule Bremen, Laura Borowiak, Absolventin der Hochschule Emden/Leer und Rudolf Völkl, Bremer Rhederverein